Sie sind hier: Home Techniken Pate de verre

16.10.2019
Pate de verre

Bei dieser Technik wird Glaspuder bzw. fein gemahlenes Glas mit einer Flüssigkeit zu einer Paste angerührt. Diese Mischung gibt man dann schichtweise in eine angefertigte Form und erhitzt es dann soweit, bis die einzelnen Partikel zusammenschmelzen.

 
EON Düsseldorf

eon duesseldorf

Projekt: Haupteingangssituation Neubau EON, kombinierte versenkbare Garderobe und beleuchtetes Kunstobjekt. Feuer & Wasser

Weiterlesen...
Glaslisenen

Als Glaslisenen bezeichnet man lange bzw. schmale Glaseinsätze bzw Glasbänder z.B. in Wänden, aber auch frei verbaut.
Vgl. Sie hierzu unser Realisation für das Projekt Naumburg.

Weiterlesen...
Glastechniken A-Z

alt

Abdecklack
Airbrushtechnik
beleuchtetes Glas
Bohren von Glas
Bleiverglasung
Blockschmelze
Weiterlesen...
Welche Eigenschaften hat Glas?

fest - flüssig - spröde - elastisch - transparent - opalescent - opak - zerbrechlich - leuchtend - schwer - federleicht - hart - weich - kurzum: kalt und heiss