Sie sind hier: Home Techniken Pate de verre

18.07.2018
Pate de verre

Bei dieser Technik wird Glaspuder bzw. fein gemahlenes Glas mit einer Flüssigkeit zu einer Paste angerührt. Diese Mischung gibt man dann schichtweise in eine angefertigte Form und erhitzt es dann soweit, bis die einzelnen Partikel zusammenschmelzen.

 
Sparkasse Sonneberg

Projekt: Glasbilder für Neubau des Geschäftskundenbereiches der Sparkasse Sonneberg

Weiterlesen...
Glasdecken

Glasdecken bieten sich an, um Räume indirekt zu beleuchten, sichtbare Raumerweiterungen zu erzielen und das Äußere mit ins Innere

Weiterlesen...
Spezialgläser

alt

Antikglas
Anlaufglas
begehbares Glas
Borosilicatglas
Bleiglas
Brandschutzglas
Weiterlesen...
Glas - was ist das eigentlich?

Glas - im physikalischen Sinne ist eine unterkühlte Schmelze. Es ist bei gewöhnlichen Temparaturen fest, unter starker Hitzeeinwirkung ab ca. 550 Grad Celsius beginnt

Weiterlesen...