Sie sind hier: Home Referenzen Glasmuseum Lauscha

27.06.2022
Glasmuseum Lauscha

Projekt: Freies Glasbild für neu gestalteten Ausstellungsraum - Glasmuseum Lauscha

 

Bauherr: Museum für Glaskunst LauschaTitel: at lantis
Entwurf: Frank Bäz-Dölle
Ausführung: 2007

Technik: Kombination aus verschiedenen Glasbearbeitungstechniken Grundplatte aus 15 mm optisch weißem Glas, Kanten geschliffen und poliert Farbiger Siebdruck, Sandstrahltechnik, Applikationen in Fusingtechnik, zusätzliche Glasmalerei- Spritztechnik mit Glasschmelzfarben. Mehrmals geschmolzen und eingebrannt

 

 
Schwimmbad Forchheim

Projekt: Kunst am Bau Projekt der Schwimmhalle Forchheim

Weiterlesen...
Glaslisenen

Als Glaslisenen bezeichnet man lange bzw. schmale Glaseinsätze bzw Glasbänder z.B. in Wänden, aber auch frei verbaut.
Vgl. Sie hierzu unser Realisation für das Projekt Naumburg.

Weiterlesen...
Spezialgläser

alt

Antikglas
Anlaufglas
begehbares Glas
Borosilicatglas
Bleiglas
Brandschutzglas
Weiterlesen...
Wie alt ist Glas?

Erste Glasfunde gibt es bei den Ägyptern, 5000 JvC.

Lesen Sie mehr zur Geschichte des Glases, bedeutenden Funden, bis hin zur heutigen Entwicklung und Fertigung bzw. Verarbeitung von Glas.

Weiterlesen...