Sie sind hier: Home Referenzen Glasmuseum Lauscha

10.07.2020
Glasmuseum Lauscha

Projekt: Freies Glasbild für neu gestalteten Ausstellungsraum - Glasmuseum Lauscha

 

Bauherr: Museum für Glaskunst LauschaTitel: at lantis
Entwurf: Frank Bäz-Dölle
Ausführung: 2007

Technik: Kombination aus verschiedenen Glasbearbeitungstechniken Grundplatte aus 15 mm optisch weißem Glas, Kanten geschliffen und poliert Farbiger Siebdruck, Sandstrahltechnik, Applikationen in Fusingtechnik, zusätzliche Glasmalerei- Spritztechnik mit Glasschmelzfarben. Mehrmals geschmolzen und eingebrannt

 

 
Glasstelen Sparkasse Sonneberg

Projekt: mobile Glasstelen für Eingangsbereich des neuen Sparkassen Geschäftskundenzentrums

Weiterlesen...
Glasbilder und Lichtobjekte

alt

Sie wünschen sich etwas Individuelles - eine Gestaltung speziell für Sie , die Ihren Wohnraum persönlicher bzw Ihre Geschäftsräume repräsentativer erscheinen lässt? Schauen Sie sich
Weiterlesen...
Glas (Lexikon) von A-Z

 
Wie alt ist Glas?

Erste Glasfunde gibt es bei den Ägyptern, 5000 JvC.

Lesen Sie mehr zur Geschichte des Glases, bedeutenden Funden, bis hin zur heutigen Entwicklung und Fertigung bzw. Verarbeitung von Glas.

Weiterlesen...