Sie sind hier: Home Techniken Digitaldruck

18.11.2018
Digitaldruck

In den letzten Jahren ist eine neue Technik entwickelt und eingesetzt worden, der Digitakdruck. Hierbei kann man sich

laienhaft vorstellen das man anstatt auf Papier auf Glas druckt. Diese Technik ist sehr aufwendig und die Daten müssen digital aufbereitet werden und in guter Druckqualität (300 DPI) vorliegen. Die Haltbarkeit dieser Beschichtung ist geringer als die eines Siebdruckes bzw. einer Glasmalerei, jedoch lassen sich hiermit auf fotorealistische Motive abbilden bzw. realisieren.

 

 
Condomi AG Erfurt

Projekt: S-förmig gebogene Glastrennwand mit Ganzglastür in Raumhöhe der Fa Condomi AG in Erfurt

Weiterlesen...
Glasbilder und Lichtobjekte

alt

Sie wünschen sich etwas Individuelles - eine Gestaltung speziell für Sie , die Ihren Wohnraum persönlicher bzw Ihre Geschäftsräume repräsentativer erscheinen lässt? Schauen Sie sich
Weiterlesen...
Glastechniken A-Z

alt

Abdecklack
Airbrushtechnik
beleuchtetes Glas
Bohren von Glas
Bleiverglasung
Blockschmelze
Weiterlesen...
Wie wird Glas hergestellt?

Grundsätzlich unterscheidet man immer nach der Art der Anwendung.

Industriell hergestelltes Glas
Künstlerisch hergestelltes Glas (im Glashafen)

Weiterlesen...