Sie sind hier: Home Referenzen Glasmuseum Lauscha

04.10.2022
Glasmuseum Lauscha

Projekt: Freies Glasbild für neu gestalteten Ausstellungsraum - Glasmuseum Lauscha

 

Bauherr: Museum für Glaskunst LauschaTitel: at lantis
Entwurf: Frank Bäz-Dölle
Ausführung: 2007

Technik: Kombination aus verschiedenen Glasbearbeitungstechniken Grundplatte aus 15 mm optisch weißem Glas, Kanten geschliffen und poliert Farbiger Siebdruck, Sandstrahltechnik, Applikationen in Fusingtechnik, zusätzliche Glasmalerei- Spritztechnik mit Glasschmelzfarben. Mehrmals geschmolzen und eingebrannt

 

 
Glasstelen Sparkasse Sonneberg

Projekt: mobile Glasstelen für Eingangsbereich des neuen Sparkassen Geschäftskundenzentrums

Weiterlesen...
Glastische

Glastische können wir für Sie in den verschiedensten Techniken realisieren. Hierbei spielt Größe, Veredlungsgrad, Verwendungszweck und

Weiterlesen...
Spezialgläser

alt

Antikglas
Anlaufglas
begehbares Glas
Borosilicatglas
Bleiglas
Brandschutzglas
Weiterlesen...
Glas - was ist das eigentlich?

Glas - im physikalischen Sinne ist eine unterkühlte Schmelze. Es ist bei gewöhnlichen Temparaturen fest, unter starker Hitzeeinwirkung ab ca. 550 Grad Celsius beginnt

Weiterlesen...